top of page

Prinzipien und Konzepte für Lebensräume entwickeln, die regenerative Kreisläufe von Boden, Wasser, Sonne und Luft gestalten, eine biodiverse Fülle zulassen und ein belebendes, mehr–als–menschliches Zusammenleben ermöglichen.

Mario Sandmeier – Raum fürs Leben / Leistungen: Siedlungsoekologie

Siedlungsökologie – wie ich sie vertrete – vereint in sich die fundamentalen Bedürfnisse von Mensch, Flora und Fauna. Sie hat die Aufgabe alles Leben regenerativ miteinander zu verbinden. Über sozial–ökologische und sozial–räumliche Massnahmen verflechtet sie die Lebenskulturen aller Organismen mit den Grundstoffen des Raumes und deren zyklischen Bewegungen im Stoffhaushalt.

 

Siedlungsökologie beachtet neben Themen wie Schwammstadt, Luftströme und urbane Biodiversität stets auch das Zusammenleben der Menschen. Sie entwickelt Sozialräume, die soziale und interkulturelle Diversität verdichten und so Inklusion und Partizipation fördern. Sie betrachtet die sozial–räumlichen Strukturen, die nachbarschaftlichen Netzwerke und die regionale Versorgung und lokale Wohnkultur.

 

In ihrem Kern durchleuchtet Siedlungsökologie stets die Ökologie des Menschen und stellt die menschliche Kultur in Relation zur Wirklichkeit des Lebens. Sie diskutiert Begriffspaare wie Natur & Kultur, Regeneration & Lebendigkeit, Wachstum & Effizienz und rückt mentale Gesundheit & emotionales Wohlbefinden, sowie Empathie & Fürsorge in den Fokus aller Massnahmen und Gespräche.

 

Lieber Gemeinsam:

Regeneration & Lebendigkeit in Lebenskultur, Biosphäre und Stadträumen braucht uns alle, vereint in Interdisziplinarität. Bei Beratungen, in kollaborativen Planungen und Denkgruppen, im Dialog und in der Vermittlung oder in Jurys und Projektkritiken, gerne bringe ich mithilfe des Kompasses meine Expertise ein:

 

1 – Projektcoaching & Moderation

Beratende Unterstützung für Dein Projekt oder Moderation beim Implementieren von regenerativen und belebenden Strategien in Deine Arbeitsweise und Denkmuster.

2 – Konzept Siedlungsökologie

Entwicklung eines Konzeptes mithilfe des Kompasses für Regeneration & Lebendigkeit, idealerweise als Teil der Projektentwicklung, eines Wettbewerbes oder einer Ideenstudie.

3 – Projektkritik & Jury

Hilfe bei der Beurteilung von Projekten und Konzepten die Regeneration & Lebendigkeit in Stadtlandschaften, Nachbarschaften und Architektur fördern sollen.

4 – Dialog & Vermittlung

Bewusstsein entwickeln und Sensibilisierung für Regeneration & Lebendigkeit durch Referate, Workshops und dialogische Stadtwanderungen oder ähnlichen Formaten.

5 – Mobiler, Runder Tisch

In Co–Kreation gemeinsam Diskutieren, Denken, Ideen austauschen und entwickeln, Visionieren und voneinander Lernen oder sich Inspirieren und Unterstützen.

Honorar:

Einmalige Besprechungen: CHF 180.–/h

Projektbegleitung und Kollaboration nach Aufwand. Nach vorheriger Absprache ist auch eine Honorierung mit einer Tages-, Wochen- oder Monatspauschale möglich.

»Ich helfe den Menschen sich selbst ein gesundes und seelengerechtes Umfeld zu gestalten, indem alle grundlegenden Elemente des Lebens als erlebbarer Raum sorgfältig zueinander in Einklang gebracht werden. So entstehen Wohlfühlorte, die uns helfen sich als Mensch zu entfalten.«

bottom of page