MS_RI_Die-Gestapelten_Ansicht_web.png

Die Gestapelten

Eine Wohnfühlgeschichte

MS_RI_Die-Gestapelten_EG_web.png

Eine Raumbühne aus Lehm, Ton, Sand, Stein, Wasser, Holz, Glas, Sonne und Luft. Bereit zur kreativen Aneignung, sowohl im Außenbereich, wie auch im Innenbereich.

MS_RI_Die-Gestapelten_Playground_web.png
MS_RI_Die-Gestapelten_OG_Nutzung_web.png

Die Intentionen, die wir setzen und die Art und Weise, wie wir mit den Sinnen einen Wohnort erleben, werden zu prägenden Anteile der inneren Regungen, emotionalen Haltungen und geistigen Handlungsweisen der Bewohner.

MS_RI_Die Gestapelten_Wohnung_Text_web.png

Eckdaten

  • Forschungsprojekt für gemeinschaftliches Wohnfühlen in kleinmassstäblichen Strukturen

  • Wohnensemble für ca. 40–45 Personen, vielfältige Wohnformen

  • Sinnlichkeit, Individualität und Gemeinschaft, sowie kreative Aneignung

  • kompakte Privateinheiten, sowie Bonusräume und Gemeinschaftsbereiche zum Teilen

  • Einfache, robuste und massive Bauweise für gesundes Raumklima

»Ich helfe den Menschen sich selbst ein gesundes und seelengerechtes Umfeld zu gestalten, indem alle grundlegenden Elemente des Lebens als erlebbarer Raum sorgfältig zueinander in Einklang gebracht werden. So entstehen Wohlfühlorte, die uns helfen sich als Mensch zu entfalten.«