Raum für Entfaltung

Raum-Story #4

«Wir strahlen alle. Die ganze Zeit. Wir können es nicht stärker machen, wir können aber alle Blockaden und alles Geröll beiseite schaffen und es mehr hervorscheinen lassen.»

Naturelemente

Damit aus einem Samen eine blühende und gesunde Pflanze werden kann, braucht der Samen genügend Energie und die richtige Nahrung. In einem Lebensraum, wo die vier Naturelemente Wasser, Feuer, Erde und Luft im richtigen Mass und im Einklang zueinander vorkommen, kann die Pflanze spriessen und sich entfalten. Das fünfte Element, der Raum, formt die anderen Elemente zu einer Pflanze und lässt die Lebensenergie fliessen. Das Wunder des Lebens ermöglicht, dass die Pflanze niemanden braucht, der ihr sagt, wie sie wachsen und sich entfalten kann. Sie trägt dieses Wissen bereits in sich.

Wir sind Natur

Auch wir Menschen tragen, wie alle Lebensformen, die Naturelemente bereits in uns und benötigen energiespendende Nahrung. Wir brauchen Wasser, damit wir uns selbst reinigen können. Wir brauchen Feuer, das uns die Kraft für unsere Handlungen gibt. Wir brauchen Erde, die uns nährt und uns am Boden hält. Wir brauchen Luft, die uns durchatmen lässt und wir brauchen den Raum, der die vier Elemente verbindet und durch den die Lebensenergie strömt und uns leben lässt.

Gesunder Lebensraum

Wie bei der Pflanze hilft es unserer Entfaltung, ein gesundes Umfeld zu haben, welches uns in Balance hält. Im Gegensatz zu der Pflanze können wir aber unser Umfeld bewusst gestalten und jederzeit verändern. Wir können die charakteristischen Eigenschaften der Elemente als erlebbarer Raum in unseren Lebensraum übertragen. Alles steht in einem Abhängigkeitsverhältnis zueinander. Wenn wir dies bei der Gestaltung unseres Lebensraumes berücksichtigen, können wir einiges für unser Wohlbefinden tun, die Lebensfreude in uns stärken und uns im Hier und Jetzt entfalten.

Was für eine Vorstellung!

»Ich helfe den Menschen sich selbst ein gesundes und seelengerechtes Umfeld zu gestalten, indem alle grundlegenden Elemente des Lebens als erlebbarer Raum sorgfältig zueinander in Einklang gebracht werden. So entstehen Wohlfühlorte, die uns helfen sich als Mensch zu entfalten.«

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 - Mario Sandmeier, «Raum fürs Leben», Rütistrasse 26, CH-5400 Baden, hallo@mariosandmeier.ch