«Raum und Gemeinschaft sind die Schule, welche unsere inneren Regungen, Gefühle und Geisteshaltungen besuchen.»

Mario – Raum fürs Leben

MS_RfL_Ganzheitlichkeit-2.jpg

Ganzheitliche Betrachtung

Alles was der Mensch tut, fühlt und braucht, passiert und findet er in seinem unmittelbaren Lebensraum.

MS_RfL_Wohnfühlen.jpg

Sinnlicher Dialog

Im täglichen Dialog mit den natürlichen Einflüssen von Sonne, Regen, Schatten, Wind und Nebel, entsteht ein sinnlicher Austausch.

72160012.JPG

Verbundensein

Die Charaktereigenschaften der gewachsenen Landschaftsräume, definieren die Atmosphäre eines Siedlungsraumes.

MS_RI-6_Die-Freien_Axonometrie_Explosion_Mat-3.jpg

Wohlbehütet

Behütet von wohltuenden Baumaterialien umgeben, erleben wir einen sinnlichen Austausch, der uns langfristig guttut.

MS_RI-6_Die-Freien-Struktur_1.jpg

Einfach, robust und massiv

Einfache Raumstrukturen aus Lehm, Stein, Beton oder Holz, bilden das räumliche Fundament für ein gesundes Raumklima.

MS_RI-8_Die-Gestapelten_Struktur.jpg

Kreativ, lebendig und veränderbar

Damit sich eine lebendige Wohnkultur entwickeln kann, braucht es die Möglichkeit, sich individuell einbringen zu können.

MS_RfL_Die-Freien_Kino.png

Vereint und miteinander

Individualität und Gemeinschaft sind keine Gegensätze, die sich getrennt gegenüber stehen. Sie sind miteinander verbunden.

»Ich helfe den Menschen sich selbst ein gesundes und seelengerechtes Umfeld zu gestalten, indem alle grundlegenden Elemente des Lebens als erlebbarer Raum sorgfältig zueinander in Einklang gebracht werden. So entstehen Wohlfühlorte, die uns helfen sich als Mensch zu entfalten.«